Gesellschaftliche & politische Themen aus hypnotherapeutischer Sicht

Die Zeiten des Patriarchats sind vorüber, oder? ODER? Wie kann es sein, dass die sexuelle Selbstbestimmung der Frau noch immer eine Illusion ist?
Zeitsprung: März 2019. Milton Erickson Kongress, Bad Kissingen, Max-Littmann-Saal. Der ganze Saal ist vom Lachen des Publikums erfüllt. Gewiss, das,[...]
Esther Perel über die größten Herausforderungen in Liebesbeziehungen heute
Esther Perel ist Psychologin und Paartherapeutin und zählt zu den innovativsten Stimmen zum Thema Partnerschaft. Mit ihren zwei TED-Talks (Untreue überdenken & Das Geheimnis[...]
Warum es in Geschlechterfragen Heilung statt Spaltung braucht – zum Motto der MEG Jahrestagung 2019 „Gender, Sex und Identität: Hypnotherapie und Vielfalt.
Das Thema ist momentan medial allgegenwärtig: Alte, weiße Männer. Sie repräsentieren das Patriarchat und dessen Privilegien. Daraus resultieren Probleme für[...]
Quo vadis Mann? Aus dem unsichtbaren Gefängnis traditioneller Männlichkeit ausbrechen
Man kann Männlichkeit nicht unabhängig von der sexuellen Beziehung zur Frau verstehen. Es wäre jetzt aber ein Fehler zu versuchen,[...]
Dr. Sandra Konrad: „Das beherrschte Geschlecht – warum sie will, was er will.“
Dr. Sandra Konrad ist Psychotherapeutin in privater Praxis in Hamburg. Sie hat Psychologie, Psychiatrie, Sexualwissenschaften und Germanistik studiert. Als Psychotherapeutin besuchte[...]
Massentrance in Paris: Eine hypnotherapeutische Betrachtung der Terrorattacken 2015 in Paris.
"Terror" ist ein Wort neueren Ursprungs: in der französischen Revolution wurde das Wort "terreur" erstmals von Robespierre (1789) gebraucht und[...]